Michael Sack

Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau

Projektleiter

Michael Sack ist seit über 20 Jahren in der Energiebranche tätig. Er hat in Deutschland an der Fachhochschule Regensburg Maschinenbau mit Fachrichtung Energie studiert. Danach war er zuerst in Deutschland und ab 2002 in der Schweiz für verschiedene Energieunternehmen tätig, unter anderem für die Alstom, die BKW und die ABB. Er hat detaillierte Kenntnisse in der Projektierung, der Inbetriebnahme und dem Contracting in Bezug auf Energieprojekte unterschiedlichster Grössen. Auch neue Technologien wie Microgrids und Batteriespeicher gehören zum breiten Know-How von Michael Sack. Seit 2019 ist er als Projektleiter Versorgungstechnik für Basler & Hofmann tätig. Parallel zu seiner beruflichen Karriere hat sich Michael Sack laufend weitergebildet, unter anderem im Bereich Verhandlungen, Risikomanagement sowie in Digitaler Strategie und Wertschöpfung.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Mich faszinieren der Einsatz von erneuerbaren Energien und Energiespeicherkonzepte. Es freut mich, mit meiner Arbeit einen Beitrag zur Dekarbonisierung leisten zu können.  

Was macht es aus, bei Basler & Hofmann zu arbeiten?

Die Breite des vorhandenen Fachwissens im Unternehmen. Damit können komplexe Projekte wirklich ganzheitlich angegangen werden. 

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater

Bachweg 1, Postfach

CH-8133 Esslingen

Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 16 72

E-Mail