Silvia Kamm

Dipl. Umweltingenieurin ETH, CAS Risiko und Sicherheit ETH

Projektleiterin

Ihre Ansprechpartnerin für

Störfallvorsorge

Silvia Kamm ist Projektleiterin Umweltsicherheit bei Basler & Hofmann. Zu ihren Spezialgebieten gehören Risikoermittlungen für störfallrelevante Transportwege (Eisenbahn und Strassen), für Erdgashochdruckleitungen sowie für Störfallbetriebe. Nach dem Studium der Umweltingenieurwissenschaften hat Silvia Kamm berufsbegleitend an der ETH Zürich ein Certificate of Advanced Studies (CAS) zu Risiko und Sicherheit technischer Systeme mit Ausbildung zur Sicherheitsingenieurin gemäss EigV absolviert. Bevor sie 2017 zu Basler & Hofmann kam, war sie in verschiedenen Schweizer Ingenieurunternehmen tätig. Silvia Kamm ist Mitglied des Vereins Risiko & Sicherheit.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

Jede Störfallanlage bringt andere Fragestellungen und Herausforderungen mit sich. Diese Vielfältigkeit gefällt mir.

Wann macht dir ein Projekt besonders Spass?

Wenn es das Wissen verschiedener Disziplinen braucht, um die spezifischen Kundenwünsche zu erfüllen. Es ist spannend, im Austausch mit anderen Fachleuten im Unternehmen immer wieder Neues zu lernen und neue Lösungsansätze zu kreieren.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater

Bachweg 1, Postfach

CH-8133 Esslingen

Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 15 94

E-Mail