Basler & Hofmann AG: Veränderungen in der Geschäftsleitung

11.01.2017

Die Basler & Hofmann AG erweitert ihre Geschäftsleitung und verstärkt ihre Marktpräsenz in der Romandie: Hans Tschamper übernimmt als Marktbereichsleiter Genfersee eine neue Aufgabe in der Geschäftsleitung. Seinen bisherigen Geschäftsbereich Hochbau und Infrastruktur übergibt er an Daniel Krähenbühl und Armin Gschnitzer. Sie leiten die beiden neu geschaffenen Geschäftsbereiche Hochbauten und Fassadentragwerke sowie Brücken und Strassen. Ein Generationswechsel findet im Bereich Umwelt und Verkehr statt: Jean-Claude Griesser übergibt den Geschäftsbereich an Ralf Sigrist und tritt aus der Geschäftsleitung zurück. Er wird nun mit seiner langjährigen Erfahrung gesamtbetriebliche Projekte vorantreiben.

Fokus Romandie

Seit 2014 hat Basler & Hofmann einen Standort in Lausanne. "Die positive Resonanz in den vergangenen Jahren bestärkt uns nun darin, unser Dienstleistungsangebot in der Region auszuweiten und den Standort Lausanne auszubauen", erläutert Dominik Courtin, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Als Marktbereichsleiter Genfersee übernimmt Hans Tschamper diese Aufgabe. Gemeinsam mit Eric Jaquier, Niederlassungsleiter Murten, und Ralph Bächli, der den Bahnhofsbau leitet, ist er Ansprechpartner für Projekte in der Region. Hans Tschamper ist zweisprachig aufgewachsen und hat in den letzten Jahren beruflich und privat in der Romandie Wurzeln geschlagen. Sein Arbeits- und Wirkungsschwerpunkt liegt ab sofort in Lausanne. Mit Daniel Krähenbühl und Armin Gschnitzer übernehmen zwei erfahrene und in der Branche anerkannte Führungspersönlichkeiten die Leitung der beiden neu geschaffenen Geschäftsbereiche.

Generationswechsel im Bereich Umwelt und Verkehr

Ralf Sigrist ist neu in der Geschäftsleitung für den Bereich Umwelt und Verkehr verantwortlich. Der Umweltingenieur ETH zählt seit 2014 zum Führungskreis bei Basler & Hofmann. Er wird auch in Zukunft auf seine überlegte und integrierende Art unser Angebot im Themenfeld Umwelt ganzheitlich weiter entwickeln.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken dem bisherigen Bereichsleiter Jean-Claude Griesser herzlich für seine langjährige und engagierte Arbeit in der Geschäftsleitung. Er bleibt dem Unternehmen als Corporate Mentor für gesamtbetriebliche Aufgaben erhalten.

Zur Geschäftsleitung

Zum Organigramm