Basler & Hofmann als Schulungsanbieter von BuildingSmart International zertifiziert

22.07.2020

Als bisher einziges Ingenieurunternehmen in der Schweiz ist Basler & Hofmann als Schulungsanbieter von Building Smart international zertifiziert worden. Das Professional Certification Program von BuildingSmart International ist die globale Referenz für Ausbildungen im Bereich openBIM. Basler & Hofmann wird voraussichtlich ab März 2021 das Individual Qualification Program anbieten. "Als Ingenieurunternehmen stellen wir die Praxis ins Zentrum. Unsere Absolventen sollen direkt von unserem Projekt-Know-how profitieren können", erklärt Ausbildungsleiter Gianluca Genova.

 

In vielen Projekten ist die Zertifizierung von Mitarbeitenden mit dem Individual Qualification Program bereits Voraussetzung für ihren Einsatz. Das Zertifikat stellt sicher, dass die Fachleute nach internationalen Best Practices arbeiten. Das Individual Qualification Program vermittelt die Basiskonzepte und -prinzipien von openBIM. Basler & Hofmann wird dabei besonderen Wert auf den Praxisbezug und die Herausforderungen in der täglichen Projektarbeit legen. Die ersten öffentlichen Kurse bei Basler & Hofmann sind für März 2021 geplant.

Weitere Informationen zum Programm

Ansprechpartner bei Basler & Hofmann

Interessierte können sich direkt bei Gianluca Genova, Leiter Labor für Integrales Digitales Arbeiten bei Basler & Hofmann, melden. Zu den Kontaktdaten

Über BuildingSmart International

BuildingSmart ist die weltweite Vereinigung der Baubranche, die offene Datenstandards für den Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungsprozess von Gebäuden und Infrastrukturen entwickelt und definiert. Basler & Hofmann ist seit 2019 Mitglied von BuildingSmart International und aktiv in der Vereinigung engagiert.

Mehr zu BuildingSmart International