Basler & Hofmann übernimmt Arch'lab Architects in Singapur

16.03.2016

Auf Ende 2015 hat die Basler & Hofmann AG das Architekturbüro Arch'lab Architects in Singapur übernommen. Arch'lab ist Spezialist für Sanierung, Um- und Neubauten im Gesundheitsbereich – ein Wachstumssektor in Singapur. Verstärkt mit dem Biosafety-Team von Basler & Hofmann Pte. Ltd. wird das Unternehmen im Verlauf von 2016 als Arch'lab Pte. Ltd. am Markt auftreten. Basler & Hofmann Pte. Ltd. bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen.

Arch'lab Architects hat sich einen Namen im Bereich der Spital- und Laborplanung in Singapur gemacht. Zum Projektportfolio gehören Gesundheitszentren ebenso wie Labors, Spitalumbauten sowie neue Wohnformen für Senioren. Das Biosafety-Team von Basler & Hofmann Singapur ergänzt diese Kompetenz um wertvolles Spezialisten-Know-how. Gemeinsam ist das 11-köpfige Team damit sehr gut für den wachsenden Gesundheitsmarkt in Singapur positioniert. Potenzial liegt auch in der Zusammenarbeit mit der Schweizer Mutterfirma Basler & Hofmann – zum Beispiel bei der Entwicklung von Immobilienstrategien. Die neue Tochterfirma wird von der Arch'lab Architects Gründerin und bisherigen Geschäftsführerin Cheng Teng Choy geführt.

Die Tochter Basler & Hofmann Pte. Ltd. fokussiert sich damit ganz auf das Geschäftsfeld Construction Technology, in dem das Team Beratung im Bereich Business Development sowie Ingenieursdienstleistungen anbietet.