Neuer Bürostandort in Fribourg eröffnet

07.05.2018

Zum 7. Mai zügelt Basler & Hofmann sein Büro im Kanton Freiburg von Murten in die Innenstadt von Freiburg. Das neue Büro liegt nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. „Wir wollen am Standort Freiburg weiter wachsen und die ganze Fülle unserer Dienstleistungen anbieten. Die Nähe zu den Hochschulen, zu unseren Kunden und wichtigen kantonalen Einrichtungen bietet dafür ideale Voraussetzungen“, kommentiert Standortleiter Eric Jaquier den Entscheid.

Basler & Hofmann ist bereits seit vielen Jahren im Kanton Freiburg gut etabliert und konnte bereits einige herausragende Projekte realisieren. Eines der auffälligsten ist sicherlich die Neugestaltung des Bahnhofplatzes von Freiburg, die ab 2020 realisiert werden soll. Vor allem in der Gebäudetechnik ist die Liste der Projekte lang und reicht von der Sanierung der Alten Post in Freiburg bis zum Neubau des Headquarters von Scott Sports in Givisiez. „In Zukunft wollen wir noch mehr die ganze Breite unserer Dienstleistungen anbieten“, so Eric Jaquier.