ArcAward BIM Innovation: Nomination für Geschäftshaus von Basler & Hofmann in Esslingen

13.11.2018

Der Erweiterungsbau des Geschäftshauses A von Basler & Hofmann in Esslingen wurde für den Arc Award 2018 in der Kategorie BIM Innovation nominiert. Damit gehört das Projekt zu den Top 3 der eingereichten Beiträge.


Beim Erweiterungsbau des eigenen Geschäftshauses in Esslingen hat sich Basler & Hofmann zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung von der Planung bis zur Baustelle in aller Konsequenz umzusetzen. Die gesamte Projektierung erfolgte in einem einzigen Modell, das dann auch die einzige Basis für Submission, Bau und die spätere Bewirtschaftung ist. Der ArcAward BIM Innovation ist bereits die zweite Auszeichnung für das Projekt: Am 13. November 2018 konnte Basler & Hofmann in Las Vegas den AEC Award entgegennehmen.

 

Zur Wettbewerbsseite

Das Wettbewerbsposter für den ArcAward BIM Innovation

Mehr zum Projekt "eGHA"

Film zum Projekt "eGHA"