Veränderungen in der Geschäftsleitung bei der Basler & Hofmann West AG

31.08.2020

Die Geschäftsleitung der Basler & Hofmann West AG wird zum 1. September 2020 neu aufgestellt: Den Vorsitz der Geschäftsleitung hat als Delegierter des Verwaltungsrates Christoph Marugg inne. Judith Rütsche ist neu Mitglied der Geschäftsleitung als Bereichsleiterin Raum, Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Raumplanerin mit einem Exec. MBA HSG ist bereits seit 2015 Fachbereichsleiterin. Sie übernimmt damit den Bereich von Hanspeter Koller, der weiterhin die Zentralen Dienste leiten wird. Er tritt aus der Geschäftsleitung zurück. Ebenfalls neu in der Geschäftsleitung der Basler & Hofmann West AG ist Jürg Büchler. Er leitet den Bereich Tiefbau und ist als Marktbereichsleiter Zentralschweiz und Mitglied der Geschäftsleitung der Basler & Hofmann AG ein wichtiges Bindeglied zum grösseren Schwesterunternehmen. Michael Enzmann bleibt in der Geschäftsleitung weiterhin verantwortlich für den Bereich Gebäudetechnik. Marc Wijnhoff, bisher Vorsitzender der Geschäftsleitung und Bereichsleiter Tiefbau, verlässt das Unternehmen zum 31.08.2020 unter Verdankung seiner geleisteten Dienste. Die Niederlassung Fribourg der Basler & Hofmann West AG wird auf Ende September 2020 geschlossen.