Rückblick: Autodesk University Sessions 2020

Vom 17. November bis 20. November 2020 fanden die Autodesk University Sessions 2020 statt. Der globale digitale Event hat von Innovatoren über Ingenieure und Hersteller bis hin zu Entwickler eingeladen, in den Bereichen Architektur, Ingenieur- und Bauwesen, Mechanik und Maschinenbau neue Zukunftstechnologien und Trends zu entdecken und sich zu Vernetzen.

Mathias Kuhn, Leitender Experte Digitale Planung, zusammen mit Hans Tschamper und Beat Bircher von Basler & Hofmann hielten ein Referat zum Thema «BIM im Zentrum: Revit und BIM360 in konventionell organisierten Projekten».

Sie teilten im Referat ihre Erfahrungen, wie der Transformationsprozess von konventionell organisierten Projekten mit Vorteilen von BIM-orientierten Prozessen zu hoch digitalisierten Bauausführungen gelingt – und zudem bestehende Verträge erfüllt werden können.

Hier geht es zum Referat.