Rückblick: Neue Lösung für Verteilnetze

Dienstag, 27. September 2016<br />Von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr<br /><br />

Forchstrasse 395, 8032 Zürich, Geschäftsgebäude Basler  & Hofmann AG

Mit Netzdokumentation und -simulation zu mehr Effizienz in Betrieb und Planung

Das Praxisseminar gab Einblick in die jüngsten Entwicklungen der Netzdokumentation und der Netzsimulation. Wie rüstet man ein bestehendes GIS für die Zukunft? Wie lassen sich aus GIS-Daten Netzsimulationen erstellen und was ist an den Schnittstellen zu beachten? Wie können Anschlussgesuche dank GIS und Neplan effizienter beantwortet werden und welche Informationen für die Zielnetzplanung halten diese Werkzeuge bereit? Unsere Referenten stellten Best Practices vor und gaben anhand konkreter Projekte Antwort auf diese und weitere Fragen.

Die Referenten: Stefanie Kemmer, Mitglied erweiterte Geschäftsleitung, e-netz ag, Brugg; Regula Vedruccio, Projektleiterin GIS für Verteilnetze, Basler & Hofmann; Stefan Liggenstorfer, Leiter Zentrale Projekte, WWZ AG; Christof Bucher, Projektleiter Photovoltaik und Netze, Basler & Hofmann

Zur Präsentation von Regula Vedruccio

Zur Präsentation von Stefanie Kemmer

Zur Präsentation von Stefan Liggenstorfer

Zur Präsentation von Christof Bucher

Das Programm