Rückblick: Tagung von Baustoffrecycling Schweiz – L'Utilisation des matériaux recyclés dans la pratique

04.10.2017, 8.00 bis 18.30 Uhr

Hôtel Alpha-Palmiers, Petit-Chêne 34, 1003 Lausanne

Marc-André Dubath, Projektleiter sowie Boden- und Altlasten-Spezialist bei Basler & Hofmann, hat an der diesjährigen Tagung des Verbands arv Baustoffrecycling Schweiz in Lausanne einen Vortrag zum Thema "Expertise-Conseil en sites contaminés: bilan et perspectives" gehalten.

Wir sind auf möglichst geschlossene Materialkreisläufe angewiesen, die sowohl unsere endlichen Ressourcen schonen als auch den unerwünschten Austrag von Schadstoffen in die Umwelt unterbinden. Letztere Risiken bildeten den Schwerpunkt des Vortrages. Er vermittelte einen Einblick in den heutigen Stand der Altlastenbearbeitung in der Schweiz, und einen Ausblick über die heutigen Prioritäten sowie technische und finanzielle Herausforderungen, die sich zur Erfüllung unserer anspruchsvollen Zielsetzung eines nachhaltigen Risikomanagements stellen.

Präsentation als PDF (Französisch)

Zur Kompetenz Altlasten