Veranstaltungsrückblick: Immobilienmanagement zwischen Finanzen und Politik

Dienstag, 15. November 2016

Basler & Hofmann AG, Forchstrasse 395, 8032 Zürich

An unserer Fachveranstaltung berichtete François Chapuis, Kantonsbaumeister und Leiter Immobilien des Kantons Aargau, wie das kantonale Bau- und Immobilienfachorgan mit diesen Herausforderungen umgeht, und gab einen Einblick in das Zusammenspiel von Immobilienmanagement und Finanzplanung im Kanton Aargau. Zahlreiche öffentliche Verwaltungen in der Schweiz nutzen Stratus für das Immobilienmanagement.

Basler & Hofmann hat die Software nun mit einem sehr leistungsstarken Instrument erweitert: dem Investitionsplaner.
Damit wird es erstmals möglich, sämtliche Instandsetzungs-, Erweiterungs- und Neubauprojekte systematisch zu erfassen, über mehrere Objekte zu bündeln und den jährlichen und langfristigen Finanzbedarf rollierend zu planen. Am Beispiel einer Gemeinde wurde vorgestellt, welche neuen Möglichkeiten sich damit für Immobilien- und Finanzfachleute ergeben.

Von Basler & Hofmann waren Cedric Perrenoud, Leiter Bauentwicklung und Daniel Schrepfer, Teamleiter Stratus als Referenten zum Thema Immobilien- und Finanzplanung im Einklang: Der Investitionsplaner im Einsatz bei
einer Gemeinde – ein Anwendungsbeispiel mit dabei.

Zur Präsentation von Francois Chapuis

Zur Präsentation von Cedric Perrenoud und Daniel Schrepfer