Blick unter die Strasse mit Augmented Reality: Feldversuche in Pfäffikon ZH und Küsnacht

26.02.2020

Basler & Hofmann hat gemeinsam mit dem Genfer Startup v-Labs im Rahmen eines Innovationsprojekts in zwei Feldversuchen den Einsatz von Augmented Reality (AR) im Bereich unterirdischer Infrastrukturanlagen getestet. Das Potenzial der Technologie ist gross: Absteckungen von Werkleitungen können mit Hilfe der AR-Brille ausgeführt werden, Pläne müssen nicht aufs Feld mitgenommen werden, Gemeinden und Werke können die Qualität ihrer Werkleitungsdaten erhöhen und Bauunternehmer sicherstellen, dass sie beim Ausgraben keine Leitung treffen.