Energieberatung

Basler & Hofmann unterstützt Bund, Kantone, Städte und Gemeinden sowie institutionelle und private Bauherren seit den 1970er Jahren in allen Fragen zu Energieeffizienz und zum Einsatz erneuerbarer Energien. Unsere Energieexperten kennen sich in Technikfragen genauso gut aus wie in den gesetzlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten. Ob Energie-Richtplan für eine Stadt, C02-Absenkpfad für ein Immobilienportfolio oder angewandte Forschung und Grundlagenarbeit für Normen und Richtlinien: Ziel all unserer Beratungen ist eine umweltfreundliche, wirtschaftliche und verlässliche Energieversorgung.

Unsere Leistungen:

  • Potenzialanalysen und Strategieberatungen zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz für Kantone, Gemeinden, Areale, Immobilienportfolios und Gebäude
  • Technische Bauherrenberatung und –vertretung in Energie- und Technikfragen
  • Machbarkeitsstudien zu Energieversorgungskonzepten
  • Begleitung von Abnahmen und Inbetriebsetzung gebäudetechnischer Anlagen (Comissioning)
  • Begleitung von Energiecontracting-Verfahren und Moderation von Grossverbrauchergruppen
  • Auditierung von Zielvereinbarungen (CO2-Gesetz)
  • Erstellung von Gebäudenergieausweisen der Kantone (GEAK)

Breit aufgestelltes Team

So vielseitig wie die Herausforderung, Energie nachhaltig zu nutzen, so vielseitig ist unser Team: Maschinen-, Elektro-, Gebäudetechnik- und Holzbauingenieure und –ingenieurinnen arbeiten mit Bauphysikern, Umweltnaturwissenschaftlern und Architekten zusammen. Damit wir unsere Kunden auf dem neusten Stand der Technik beraten können, engagieren wir uns in der Energieforschung – unter anderem innerhalb der Internationalen Energieagentur (IEA).

Projekte