Gleistrassierung

Eine massgeschneiderte Gleisgeometrie ist für alle spürbar: Sie sorgt für einen sicheren Bahnbetrieb, ein komfortables Fahrerlebnis bei Bahnkundinnen und  -kunden, für wenig Materialverschleiss und ermöglicht eine konstante und meist auch höhere Fahrgeschwindigkeit. Wegen all dieser positiven Folgewirkungen werden unsere Trassierungs-Fachleute nicht nur beim Neubau von Bahnanlagen zu Rate gezogen, sondern auch bei Instandsetzungen und kleineren Eingriffen. Bei bestehenden Bahnanlagen ist der Platz, der für eine Verbesserung der Gleisgeometrie zur Verfügung steht, oft sehr knapp. Doch unser Spezialistenteam holt auch aus wenigen Dezimetern noch das Optimum für die betrieblichen Bedürfnisse unserer Kunden heraus.

Unsere Leistungen

  • Berechnung neuer Gleisgeometrien (horizontal und vertikal)
  • Optimierung bestehender Gleisgeometrien (horizontal und vertikal)
  • Berechnung und Optimierung der Überhöhung, Kontrolle fahrdynamischer Grenzwerte
  • Berechnung von Standard- und Spezialweichen
  • LRP-Berechnungen
  • Absteckung

    Für alle Bahnsysteme

    Unser Eisenbahnbau-Team hat umfangreiche Projekterfahrung mit allen Bahnsystemen: Wir planen die Trassierung für Normalspurstrecken ebenso wie für Meterspur-, Stadt- und Trambahnen, für Bahnhöfe ebenso wie für Depot- oder Industriegleisanlagen. Um die bestmögliche Linienführung zu definieren, ziehen wir bei Bedarf Fachleute aus unseren Nachbardisziplinen wie Bahnbau, Bahntechnik, Fahrbahntechnik und Erschütterungsschutz bei.

    Projekte