Alarmierungs- und Notfallkonzept Hochwasser Geistlich Areal, Schlieren

Das Projekt im Überblick

Das Geistlich Areal in Schlieren wird umgenutzt und baulich entwickelt. Es entsteht ein neues Quartier, in dem Wohn- und Gewerbebauten sowie ein Wohn- und Pflegeheim untergebracht werden sollen. Weil das Areal im Hochwassergefährdungsbereich liegt, hat Basler & Hofmann einen Objektschutznachweis erbracht und darauf aufbauend eine Alarmierungs- und Notfallplanung projektiert. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf der Verhinderung von Personenschäden im Hochwasserfall, indem die Gebäude zeitgerecht evakuiert werden.

Unsere Leistungen

Objektspezifische Gefährdungsanalyse HQ300 und Extremhochwasser Limmat, Projektierung von Schutzmassnahmen für beide Lastfälle, Wirtschaftlichkeitsprüfung der Massnahmen, Erstellung Objektschutznachweis, Erarbeitung Alarmierungs- und Notfallplanung, Definition eines redundanten und robusten Alarmierungssystems.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwassersicherheit und Objektschutz

Auftraggeber

Geistlich Immobilia AG