Alarmierungs- und Notfallplanung Sihl-Hochwasser Hauptbahnhof Zürich

Das Projekt im Überblick

Aufbauend auf den für die SBB, die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn und das Tiefbauamt der Stadt Zürich projektierten Arealschutzkonzepten plant Basler & Hofmann im Rahmen von drei aufeinander abgestimmten Alarmierungs- und Notfallplanungen die Alarmierung und den Ablauf für die Errichtung der mobilen Schutzmassnahmen sowie die Evakuation der Gesamtanlage Hauptbahnhof und des Bahnhofs Selnau.

Unsere Leistungen

Erarbeitung von drei aufeinander abgestimmten Alarmierungs- und Notfallplanungen Hochwasser für die Alarmierung, den Aufbau der Schutzelemente, die Evakuation der Anlagen und die Entwarnung. Definition von Personal- und Ressourceneinsatz der internen Alarmorganisationen. Erbringung der Nachweise Vorwarnzeit und Wirksamkeit.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwassersicherheit und Objektschutz

Auftraggeber

SBB Infrastruktur und Immobilien, Sihltal Zürich Uetliberg Bahn, Tiefbauamt der Stadt Zürich