Alpnach Dorf: Ausbau Perronanlagen

Das Projekt im Überblick

Die Perronanlagen in Alpnach Dorf müssen wegen des neuen Rollmaterials der Zentralbahn und wegen des Behindertengesetzes angepasst werden. Ein neuer Aussenperron und eine neue Personenunterführung ermöglichen Zugskreuzungen und somit höhere betriebliche Flexibilität. Gleichzeitig sollen im Projektperimeter Unter- und Oberbauerneuerungen ausgeführt werden.

Unsere Leistungen

Übernahme der Gesamtprojektleitung. Führen des Generalplaners und der Spezialisten, Erwirken von Bau- und Kreditbewilligung, Kostenkontrolle, Koordination von Betrieb und Bauphasenplanung, Projektreporting, Beschaffungen und Nachtragsmanagement.

Beteiligte Kompetenzen

Bahnbau, Bahntechnik, Bauherrenberatung

Auftraggeber

Zentralbahn AG