Bahn-GIS für die Transports Publics du Chablais

Das Projekt im Überblick

Die Transports Publics du Chablais (TPC) betreiben vier Bahnlinien. In einem Pilotprojekt wurde geklärt, ob sich das Bahn-GIS von Basler & Hofmann zur Verwaltung der Netzinfrastruktur eignet. Gleichzeitig wurden die Abläufe für den Aufbau des Bahn-GIS auf einer Teilstrecke getestet. Das Pilotprojekt hat den Nutzen des GIS für die TPC aufgezeigt, so dass sie sich definitiv für diese Lösung entschieden haben. Zusammen mit den TPC werden in verschiedenen Workshops die De-tailspezifikationen für die Ersterfassung ausgearbeitet. Das Bahn-GIS soll auch das Unterhaltsmanagement der TPC vereinfachen.

Unsere Leistungen

Aufbau der Datenhaltung und des Web-GIS. Integration bestehender Daten aus CAD-Zeichnungen und GPS-Aufnahmepunkten, Import der Gleisgeometrie aus Toporail. Einbindung externer Daten über WMS, Klärung der Prozesse für die Datenerfassung. Präzisierung der Anforderungen an das zukünftige System. Erarbeitung der Detailspezifikation zusammen mit dem Auftraggeber und Umsetzung im GIS-System.

Beteiligte Kompetenzen

Bahninformationssysteme, Geodatenmanagement

Auftraggeber

Transport Publics du Chablais (TPC), Aigle