Bahnvermessung Forchbahn

Das Projekt im Überblick

Die Forchbahn transportiert jeden Tag rund 16'000 Fahrgäste auf einem Streckennetz von rund 14 Kilometern mit 15 Stationen. Die Strecke führt von Zürich Stadelhofen über Forch nach Esslingen. Basler und Hofmann führt als Bahngeometer verschiedenste Vermessungsarbeiten im Zusammenhang mit Gleisen, Perrons und Gleisanlagen durch.

Unsere Leistungen

Aufnahmen für Geometrieoptimierungen und Bauprojekte, baubegleitende Absteckungen von Perrons, Gleisachsen, Weichen und Detailpunkten sowie Gleisversicherungen NGV (System SBB).

Beteiligte Kompetenzen

Vermessung

Auftraggeber

Forchbahn AG