Baugenossenschaft in Zürich: Finanzierbarkeit der Immobilienstrategie

Das Projekt im Überblick

Basler & Hofmann erarbeitete für eine Zürcher Baugenossenschaft eine Immobilienstrategie für den Erhalt und die Erneuerung ihres Gebäudebestands mit 15 Objekten. Die Genossenschaft benötigte einen Überblick über alle anstehenden Massnahmen, um so die langfristige Finanzierbarkeit sicherzustellen. Mit dem Investitionsplaner konnten die Massnahmen ideal gestaffelt und so künftige Investitionsspitzen vermieden werden.

Unsere Leistungen

Zustandserhebung mit Stratus, Objektstrategien definieren, Immobilienstrategie ausarbeiten und auf ihre Finanzierbarkeit hin überprüfen.

Beteiligte Kompetenzen

Immobilienstrategie, Stratus

Auftraggeber

Baugenossenschaft in Zürich