BIM Bestandsmodell des Wasserreservoirs Strickhof in Zürich

Das Projekt im Überblick

Oberhalb der Universität Irchel liegt das 120 Meter lange und 30 Meter breite Wasserreservoir Strickhof. Die Eigentümerin, hat als Planungsgrundlage ein vollständiges und detailliertes BIM- Grundlagenmodell bei Basler & Hofmann bestellt. Dazu wurden alle Räume, Kammern sowie die Umgebung vermessungstechnisch erfasst. Anschliessend wurde in einem interdisziplinären Projektteam ein umfassendes BIM Modell in Revit erstellt. Das Modell wurde schliesslich virtuell begangen.

Unsere Leistungen

Konzepterstellung, Erstellung eines Fixpunktenetzes innerhalb und ausserhalb des Gebäudes, 3D-Laserscanning zur Erfassung sämtlicher Räume, Kammern, Wände, des Wandmosaiks an der Fassade sowie geodätische Aufnahmen des Aussenraums. Erstellung der georeferenzierten BIM-Teilmodelle für Tragwerk, Architektur, Gebäudeversorgung sowie Topologie, VR-Demo.

Beteiligte Kompetenzen

Building Information Modelling (BIM), Vermessung

Auftraggeber

Wasserversorgung Zürich