Erdbebenprävention für SBB Immobilien und Infrastruktur

Das Projekt im Überblick

Die SBB besitzen eine grosse Anzahl von Immobilien und Infrastrukturbauten und -anlagen. Für diese unterschiedlichen Bauwerke sind differenzierte Anforderungen an die Erdbebensicherheit zu stellen und umzusetzen. Die SBB haben mit Unterstützung durch Basler & Hofmann Strategien zur Erdbebenprävention und Arbeitshilfsmittel zu deren Umsetzung in den Bereichen Immobilien und Infrastruktur erarbeitet.

Unsere Leistungen

Erarbeitung von risikobasierten Strategien zur Erdbebenprävention von den Immobilien und von der Bahninfrastruktur einerseits für den Bestand und andererseits für neue Bauten: Festlegung der relevanten Bauten und Anlagen, Zuweisung der Bauwerksklasse und Erarbeitung von Erdbebenstreckenklassen nach Bedeutung, Aufzeigen des Handlungsbedarfs bei Bauprojekten, Vorschlag zur Priorisierung und zum Vorgehen bei Objekten im Bestand, Erarbeitung von Anwendungshilfen und -vorlagen.

Beteiligte Kompetenzen

Erdbebensicherheit

Auftraggeber

SBB Infrastruktur

Infrastruktur der SBB