Europaallee Baufeld F, Zürich

Das Projekt im Überblick

Direkt am Gleisfeld des Hauptbahnhofs Zürich erstellt die SBB-Immobilien AG drei Hochhäuser von bis zu 53 Metern Höhe. Im gemeinsamen Sockel kommen Retail und Büronutzung zu liegen, in den Obergeschossen sind Wohnungen geplant.

Unsere Leistungen

1. Rang Generalplanerwettbewerb. Bearbeitung der Baugrube, der kombinierten Pfahl-/Plattengründung sowie der Tragkonstruktionen der Gebäude und der Massnahmen zum Erschütterungsschutz, ab Vorprojekt bis Realisierung.

Beteiligte Kompetenzen

Baugruben, Fundationen, Hochbau, Nachhaltiges Bauen, Spezialtiefbau

Auftraggeber

Boltshauser Architekten AG