Gesamterneuerung A6: Instandsetzung Aarebrücke

Das Projekt im Überblick

Umfassende Instandsetzung und Erdbebenverstärkung der 98 Meter langen Brücke der N06 über die Aare als vorgezogene Massnahme im Rahmen der Gesamterneuerung der Strecke. Bauausführung in drei Etappen mit Aufrechterhaltung des starken Pendlerverkehrs.

Unsere Leistungen

Instandsetzung der bestehenden Brücke über die Aare, Erneuerung der Abdichtung, Ersatz des Fahrbahnübergangs, Erdbebenertüchtigung, Ersatz Randborde, Zusammenhängen der beiden Brücken, Ersatz FZRS der Fahrzeugrückhaltesysteme, Neubau der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung (BSA). Ausführung unter hohem Verkehrsaufkommen.

Beteiligte Kompetenzen

Brücken, Werterhalt Kunstbauten

Auftraggeber

Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Foto: © vistadoc