Immobilienstrategie und Projektwettbewerb für die Erweiterung des historischen Schulhauses Seedorf

Das Projekt im Überblick

Die weit verzweigte Gemeinde Seedorf im bernischen Seeland konzentriert die Standorte ihrer Schulen und passt das Raumangebot an zeitgemässe Anforderungen an. Für die Erneuerung und Erweiterung des historischen Schulhauses führte die Gemeinde einen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durch. Aus diesem ging das Projektteam um Thomas De Geeter Architektur, Zürich mit Bosshard und Partner, Zürich, als Sieger hervor.

Unsere Leistungen

Beratung Immobilienstrategie und Projektdefinition. Beratung bei der Verfahrenswahl. Organisation und Durchführung eines Projektwettbewerbes im selektiven Verfahren. Vorprüfung, Jurierung und Jurybericht.

Beteiligte Kompetenzen

Immobilienstrategie, Wettbewerbe

Auftraggeber

Gemeinde Seedorf

Foto: Damian Poffet