Instandsetzung Alte Sagentobelbrücke Walchwil

Das Projekt im Überblick

Die Alte Sagenbrücke, eine Naturstein-Bogenbrücke aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde 2015 instandgesetzt. Das Objekt befindet sich an der Kantonsstrasse 25 von Zug nach Arth, einem historischen Verkehrsweg von nationaler Bedeutung. Die Instandsetzungsarbeiten wurden vom Amt für Denkmalpflege und Archälogie des Kantons Zug begleitet.

Unsere Leistungen

Generelle Überprüfung der Brücke mit anschliessender Ausarbeitung des Massnahmenkonzepts und –projekts. Ausführungsprojektierung und örtliche Bauleitung der Instandsetzung.

Beteiligte Kompetenzen

Werterhalt Kunstbauten

Auftraggeber

Tiefbauamt Kanton Zug