Lärmschutz N03/56 Wollishofen – Wädenswil

Das Projekt im Überblick

Das Projekt beinhaltet die Lärmschutzsanierung des 15 Kilometer langen Autobahnabschnitts zwischen Wollishofen und Wädenswil. Im gesamten Projektperimeter wurden zwei Lärmschutzwände komplett neu geplant und zwei verlängert. Der bestehende Teil wurde ersetzt. Total wurden rund 1,6 Kilometer Lärmschutzwand aus Lavabeton errichtet.

Unsere Leistungen

Projektierung und Ausführung in den Fachgebieten Trassee, Kunstbauten, Spezialtiefbau, Entwässerung, Umwelt und Akustik.

Beteiligte Kompetenzen

Brücken, Geotechnik, Lärmschutz und Umweltakustik, Strassenbau, Umweltplanung

Auftraggeber

Bundesamt für Strassen Astra, Filiale Winterthur