Lettenbrücken Zürich

Das Projekt im Überblick

Die Lettenbrücken wurden 1892 als Bahnbrücken erstellt und bilden mit den vier Brücken Fabrikgleis, Sihlquai, Fabrikareal und der Limmatbrücke ein eindrückliches Ensemble. Die 1990 ausser Betrieb genommene Bahnbrücke wurde von 2011 bis 2012 Instand gesetzt und wird langfristig als Fussgänger- und Velobrücke weitergenutzt.

Unsere Leistungen

Anspruchsvolles Projektumfeld mit Umgang von denkmalgeschütztem Bauwerk, Instandsetzung über Limmat und im innerstädtischen Bereich des Sihlquais. Technische Themen von Korrosionsschutz Stahl, Lagerinstandsetzung, Mauerwerkinstandsetzung, Beton- und Abdichtungsarbeiten, Brückenbeläge, Geländer und Beleuchtung. Gesamte Planungsleitungen von der Bauwerks-überprüfung bis zur Inbetriebnahme. 

Beteiligte Kompetenzen

Brücken, Werterhalt Kunstbauten

Auftraggeber

Stadt Zürich, Tiefbauamt