N03/76 Instandsetzung Murg - Walenstadt

Das Projekt im Überblick

Der Autobahnabschnitt Murg-Walenstadt liegt im topografisch anspruchsvollen Gebiet am Rand des Walensees. Die Strecke durchschneidet die südliche Talflanke und weist fünf Tunnels, drei grosse Viadukte sowie mehrere Kunstbauten wie Brücken, Stützmauern, Schutzbauten und Lärmschutzbauten auf. Die Instandsetzung erfolgt in Nachtarbeit, so dass die volle Kapazität für den laufenden Verkehr am Tag zur Verfügung steht.

Unsere Leistungen

Zustandserfassung, Normprüfung aller Bauten, Nachrechnung aller statisch relevanten Bauteile an Brücken, Stützmauern und Tunnels, Massnahmenplanung, Definieren von Sofort-, Überbrückungs- und Vorabmassnahmen wie Fugensanierung der Betonplatten, Ausschreibung und Realisierung aller Massnahmen.

Beteiligte Kompetenzen

Brücken, Geotechnik, Strassenbau, Tunnelbau, Umweltplanung, Werkleitungen, Werterhalt Kunstbauten

Auftraggeber

Bundesamt für Strassen (ASTRA)