Nordzufahrt zum Gotthard-Basistunnel: Stützmauer Stägwald

Das Projekt im Überblick

Die Stützmauer Stägwald ist Teil des Projektes Alp-Transit Gotthard und zur Sicherung des Hanganschnittes vor dem Portalbereich Nord sowie als Steinschlagschutz für das neue Überwerfungsgleis der Gotthardlinie erforderlich. Die Stützmauer weist eine Länge von 335 Metern und eine maximale Höhe von 13 Metern auf.

Unsere Leistungen

Bearbeitung der Stützmauer vom Konzept bis zur Realisierung (mit Bauleitung).

Das Projekt erforderte aufgrund enger Platzverhältnisse eine enge Koordination mit den umliegenden Projekten.

Beteiligte Kompetenzen

Geotechnik, Konstruktiver Tiefbau

Auftraggeber

AlpTransit Gotthard AG