Oberbauleitung Interlaken Ost – Brienz

Das Projekt im Überblick

Das Bundesamt für Strassen ASTRA, Filiale Thun beabsichtigt die Erneuerung der Autobahn N08 zwischen Interlaken Ost und Brienz – ein 13,8 Kilomter langer Abschnitt mit drei Tunnels. Mit der Erneuerung soll die Sicherheit auf dem Abschnitt erhöht werden. Während der Realisation liegt ein besonderes Augenmerk auf der Aufrechterhaltung des Verkehrs sowie auf der Sicherheit des Bau- und Unterhaltspersonals.

Unsere Leistungen

Oberbauleitung in einer Ingenieurgemeinschaft für die Teilphasen Ausschreibung, Ausführung und Inbetriebnahme: Stellvertretung des Bauherren während der Ausführung, Gesamtkoordination zwischen verschiedenen Fachbereichen, Koordination der nächtlichen Verkehrsumleitungen zwischen Bauunternehmung, Polizei und Strassenunterhalt. Unterstützung im Vertragswesen und im Controlling sowie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Beteiligte Kompetenzen

Bauherrenunterstützung, Brücken, Geotechnik, Strassenbau, Tunnelbau, Umweltplanung, Versorgungstechnik und BSA

Auftraggeber

Bundesamt für Strassen Astra, Infrastrukturfiliale Thun

Foto: Vistaplus, Peter Burri