Objektschutz Schweizer Paraplegiker Zentrum, Nottwil

Das Projekt im Überblick

Die Schweizer Paraplegiker Stiftung hat die Basler & Hofmann AG beauftragt, einen Objektschutz für das Paraplegiker Zentrum in Nottwil zu erarbeiten. Dazu wurde eine objektspezifische Gefährdungsanalyse durchgeführt und ein Variantenstudium mit möglichen Schutzmassnahmen gegen die drohende Überflutung durch zwei Bäche erarbeitet. Dabei bestanden höchste Anforderungen und besonderes Augenmerk hinsichtlich der Wahrung der Barrierefreiheit.

Unsere Leistungen

Detailanalyse der Gefährdung, Definition von Schutzkoten, Erarbeitung von Schutzkonzepten, Variantenvergleich und Empfehlung.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwassersicherheit und Objektschutz

Auftraggeber

Schweizer Paraplegiker Stiftung Nottwil