Objektschutz Wohn- und Pflegezentrum Tertianum, Richterswil

Das Projekt im Überblick

In Richterswil wird das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum erweitert. Das Projekt besteht aus drei Neubauten mit gemeinsamer Tiefgarage und der Instandsetzung der Villa des alten Pflegeheims. Die Liegenschaft liegt direkt am Mülibach und damit gemäss Gefahrenkarte in der Restgefährdung. Aufgrund der Einstufung als Sonderrisikoobjekt erhielt Basler & Hofmann den Auftrag, für die Baueingabe einen Objektschutznachweis zu erarbeiten.

Unsere Leistungen

Abstimmung der massgeblichen Hochwasserszenarien mit dem Kanton und der Gebäudeversicherung, Detailanalyse der Hochwassergefährdung, Festlegen von Schutzkoten, Erarbeitung von Schutzmassnahmen in Zusammenarbeit mit dem Architekt und Landschaftsarchitekt, Objektschutznachweis, Beratung zum Thema Bachabstand, Gewässerraum.

Beteiligte Kompetenzen

Hochwassersicherheit und Objektschutz

Auftraggeber

Swiss Prime Site Immobilien AG