Photovoltaik-Carport für Sauber Motorsport in Hinwil

Das Projekt im Überblick

Sauber Motorsport hat ein Projekt für eine Photovoltaik- Parkplatzüberdachung mit Dünnschichtmodulen der Firma Oerlikon Solar für ihren Standort in Hinwil ausgeschrieben. Basler & Hofmann den Generalunternehmer-Wettbewerb mit einem innovativen Konzept gewonnen. Die Anlage bestehend aus über 1'000 Dünnschichtmodulen ist einer der grössten Solar- Carports der Schweiz. 46 Mikropfähle mit einer Tiefe von sechs Metern verankern die Anlage, die 123 Parkplätze überspannt und 31 Haushalte mit Strom versorgen kann. Mit einem Blendgutachten haben wir die Verkehrssicherheit auf der naheliegenden Kantonsstrasse nachgewiesen.

Unsere Leistungen

Vermessung, Konzeption inklusive Erdungs- und Blitzschutzkonzept, Gutachten für Statik, Überkopfverglasung sowie für Blendung und Reflexion, Projektierung und Bewilligungsverfahren.

Beteiligte Kompetenzen

Hochbau, Photovoltaik, Stahlbau, Verkehrsplanung, Vermessung, Wasserbau

Auftraggeber

Sauber Motorsport AG