Projektwettbewerb für die Erweiterung der Schulanlage Loreto in Zug

Das Projekt im Überblick

Die Schulanlage Loreto in Zug muss aufgrund des Schülerwachstums erweitert werden. Die Stadt Zug schrieb dazu einen offenen Architekturwettbewerb aus, den Basler & Hofmann vorbereitete und durchführte. Daraus ging Gauch & Schwartz Architekten aus Zug als Sieger hervor.

Unsere Leistungen

Projektdefinition. Organisation und Durchführung eines offenen Architekturwettbewerbes ohne Präqualifikation. Vorprüfungen, Jurierung und Jurybericht.

Beteiligte Kompetenzen

Wettbewerbe

Auftraggeber

Stadt Zug

Visualisierung: Gauch & Schwartz Architekten, Zug