Pumpspeicherwerk Limmern

Das Projekt im Überblick

Das Pumpspeicherkraftwerk Limmern ist ein komplexes Wasserkraftwerkprojekt, welches zahlreiche unterirdische Bauwerke (Kaverne, Stollen) beinhaltet. Dabei wird Wasser aus dem Limmernsee in den gut 600 Meter höher gelegenen Muttsee gepumpt und bei Bedarf wieder zur Stromproduktion genutzt.

Unsere Leistungen

Expertenunterstützung des Auftraggebers bei der Formulierung der bautechnischen Auflagen im Rahmen des Bewilligungsverfahrens und der entsprechenden Qualitätssicherung während der Realisierung.

Beteiligte Kompetenzen

Tunnelbau

Auftraggeber

Kanton Glarus – Bau und Umwelt, Abteilung Umweltschutz und Energie