Räumliches Entwicklungskonzept Büren an der Aare, BE

Das Projekt im Überblick

Das räumliche Entwicklungskonzept dient als Basis für den gesamten Ortsplanungsprozess. Es zeigt die weitere Entwicklung der gesamten Gemeinde in den Bereichen Siedlung, Verkehr, Landschaft, soziale Infrastrukturen, Tourismus und Naherholung sowie Nachhaltigkeit auf.

Unsere Leistungen

SWOT-Analyse erstellen. Handlungsbedarf eruieren und Umsetzungsvarianten bestimmen. Konzeptplan mit Bericht erarbeiten. Mitwirkungsverfahren durchführen. Genehmigungsverfahren begleiten.

Beteiligte Kompetenzen

Räumliche Entwicklungskonzepte und -prozesse, Raumplanung

Auftraggeber

Gemeinde Büren an der Aare