Reflexionsgutachten für internationale Flughäfen in Asien

Das Projekt im Überblick

Photovoltaikanlagen reflektieren einen geringen Teil des Sonnenlichts. Diese Reflexionen können in gewissen Situationen störend sein - zum Beispiel an Flughäfen. An fünf internationalen Flughäfen in Asien sollten jeweils mehrere Fussbalfelder grosse Photovoltaikanlagen errichtet werden. Bevor dies möglich war, musste geklärt werden, ob die Anlagen die Piloten oder die Luftüberwachung nicht beeinträchtigen.

Unsere Leistungen

Entwicklung von Simulationstools. Situationsanalyse und Modellierung der Photovoltaiknlagen und der landenden Flugzeuge. Berechnung möglicher Reflexionswirkungen auf die Piloten und auf die Luftüberwachung. Grafische Darstellung der Resultate.

Beteiligte Kompetenzen

Photovoltaik