Rehaklinik Bellikon: Entwässerung und Werkleitungsbau

Das Projekt im Überblick

Das Projekt setzt einerseits auf dem bestehenden Klinikareal auf eine Totalsanierung und den Neubau einiger bestehenden Diagnostik-, Therapie- und Behandlungseinrichtungen. Durch den Abbruch, Umbau und Neubau verschiedener Trakte bedarf es eines Neubaus der Entwässerungsbauwerke mit Integration der bestehenden Anlagen. Die Mutschellen- und Küntenerstrasse werden aufgrund der Hochwasserschutzmassnahmen und der neuen Verkehrsbelastungen neu gestaltet und angepasst.

Unsere Leistungen

Vor- und Bauprojekt sowie Realisierung von Werkleitungsbau und Entwässerung; Strassenneubau und Hochwasserschutzmassnahmen.

Beteiligte Kompetenzen

Werkleitungen

Auftraggeber

Suva Luzern