Schulraumentwicklung Stadt Dübendorf

Das Projekt im Überblick

Die Gemeinde Dübendorf mit rund 26‘000 Einwohnern verfügt über einen historisch gewachsenen Bestand an sehr unterschiedlichen Schulliegenschaften. Ein unter Einbezug einer Begleitgruppe erarbeitetes Gesamtentwicklungskonzept berücksichtigt sowohl die baulichen als auch die pädagogisch-funktionalen Aspekte der Gebäude und bildet die Grundlage für eine schrittweise Umsetzung der notwendigen Massnahmen.

Unsere Leistungen

Raumanalyse nach Paedagogicus, Gebäudezustandsanalyse nach Stratus, Schülerprognosen, Gesamtentwicklungskonzept, Investitionsplanung, Workshops mit der Begleitgruppe unter Einbezug der Anspruchsgruppen.

Beteiligte Kompetenzen

Schulraumentwicklung, Stratus

Auftraggeber

Stadt Dübendorf