Schwingungsdämpfer Haggenbrücke

Das Projekt im Überblick

Die Haggenbrücke verbindet die Stadt St. Gallen mit der Gemeinde Stein AR über das Sittertal. Die Brücke war seit Eröffnung im Jahr 1937 stark schwingungsanfällig, weshalb im Rahmen der Gesamtinstandsetzung der Brücke Schwingungsdämpfer eingebaut würden.

Unsere Leistungen

Dimensionierung der Schwingungsdämpfer inklusive Erstellung der Konstruktionspläne. Prüfung, Abstimmung und Einstellung der Dämpfer.

Beteiligte Kompetenzen

Baudynamik, Brücken, Expertisen

Auftraggeber

Stadt St. Gallen, Gemeinde Stein AR