Solarfassade Zwirnerstrasse, Zürich

Das Projekt im Überblick

Eine geschuppte Photovoltaikanlage bestehend aus nur zwei verschiedenen Modultypen zeigt das Kostensenkungspotenzial von Photovoltaik in der Fassade auf. Die Photovoltaik ist so gut in das Gebäude integriert, dass sie auf den ersten Blick kaum sichtbar ist. Ergänzend zur Photovoltaikanlage versorgt eine Hybridbox - eine Kombination aus Wärmepumpe und Blockheizkraftwerk das Gebäude mit Strom und Wärme.

Unsere Leistungen

Simulation der Energieflüsse und Betriebssimulation des Energiesystems. Planung der Fassade und Begleitung der Realisierung, Qualitätssicherung.

Beteiligte Kompetenzen

Bauphysik, Energie- und Technikkonzepte, Photovoltaik

Auftraggeber

René Schmid Architekten