Strassenabwasser-Behandlung für Autobahnen bei Sargans

Das Projekt im Überblick

Stark verschmutztes Strassenabwasser des Abschnitts der Verzweigung der A3 und A13 bei Sargans wird in vier Strassenabwasserbehandlungsanlagen (SABAs) gereinigt, bevor es in den Vorfluter fliesst. Jede SABA besteht aus den Zubringerleitungen, einem Absetzbecken, Ölrückhaltebecken (manchmal mit Pumpen und Pumpdruckleitungen), einem Retentionsfilterbecken und Schächten mit Drosselblenden. Eine der vier SABA versickert das gereinigte Strassenabwasser durch belebte Bodenschichten in den Untergrund, die anderen drei filtern das Wasser durch einen unten abgedichteten Sandfilter und leiten das Wasser in die Vorfluter ab.

Unsere Leistungen

Abklärungen Grundeigentümer und Konzept für alle Anlagen, Projektierung von Bauten und Koordination der Verfahrenstechnik, Ausschreibung und Bauleitung.

Beteiligte Kompetenzen

Siedlungsentwässerung

Auftraggeber

ASTRA Winterhtur