Trinkwasserversorgung Tansania

Das Projekt im Überblick

Mit einem Projekt des Staatsekretariats für Wirtschaft Seco wurde die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung der Städte Dodoma und Tabora in Tansania verbessert. Die Trinkwasserqualität sollte erhöht und die Kapazität der Infrastruktur ausgebaut werden. Als federführender IG-Partner stellte Basler & Hofmann den Kontakt zu den lokalen Behörden her und erstellte Konzepte, in denen die Bedürfnisse und der Handlungsbedarf in den beiden Städten analysiert wurden. Für das Gesamtprojekt wurden Transportleitungen verlegt, Trinkwasserleitungen ersetzt, Wasserzähler-und Schächte sowie neue Chlorierungsanlagen gebaut. Bestehende Pumpstationen wurden umgerüstet und erweitert.

Unsere Leistungen

Projektleitung, Budget Controlling, Koordination mit allen Beteiligten, Konzepterarbeitung notwendige Projekte, Modellierung Trinkwassernetze, Ausschreibung und Bauleitung (durch IG-Partner in Tansania), Projektabschluss durch Evaluation von Indikatoren.

Beteiligte Kompetenzen

Wasserversorgung

Auftraggeber

SECO, Bern