Ulriken-Bahntunnel, Norwegen

Das Projekt im Überblick

Um die Kapazität zwischen Bergen und Oslo zu erhöhen, erstellen die Staatsbahnen Norwegen Jernbaneverket zwischen Årna und Fløen einen zweiten, 8 Kilometer langen Tunnel neben dem bestehenden Tunnel. Das Projekt wurde für TBM- und Sprengvortrieb ausgeschrieben. Der Entscheid fiel zugunsten der TBM aus. Die Eröffnung ist für 2019/2020 geplant.

Unsere Leistungen

Vorstudie, Projektierung und Ausschreibung für die TBM-Lösung. Begleitung der Ausführung während des Vortriebes der Gripper-TBM sowie Bahntechnik-Leistungen für die feste Fahrbahn und den Erschütterungsschutz.

Beteiligte Kompetenzen

Erschütterungsschutz, Fahrbahntechnik, Tunnelbau

Auftraggeber

Jernbaneverket (Staatsbahnen), Norwegen