Umfahrung Eschenbach: Tunnel Balmenrain

Das Projekt im Überblick

Der Tunnel Balmenrain ist ein Teil der Umfahrungsstrasse Wagen‒Eschenbach‒Schmerikon. Der gut 1.3 Kilometer lange Tunnel und der Fluchtstollen wurden im Sprengvortrieb ausgebrochen. Die Tagbautunnel an den Portalen haben eine Länge von zirka 350 Metern.

Unsere Leistungen

Neben der Realisierung (örtliche Bauleitung) wurden von Basler & Hofmann auch Leistungen im Bereich Vermessung, Erschütterungsmessungen und Öffentlichkeitsarbeit wahrgenommen.

Beteiligte Kompetenzen

Tunnelbau

Auftraggeber

Tiefbauamt Kanton St. Gallen, Abteilung Strassen und Kunstbauten