GIS für Gemeinden und Werke

Gemeinden und Werke müssen ihre Infrastruktur für Ver- und Entsorgung dokumentieren. Wir erfassen, modellieren und pflegen Daten auf Basis der SIA-Normen und simulieren die Versorgungssituation bei der Sanierung des Leitungsnetzes. Wir bieten mit Web-GIS tagesaktuelle Daten und Datenaktualisierung über Terminalserver. Unterhaltsarbeiten werden mit massgeschneiderten mobilen Lösungen unterstützt, so dass diese effizient ausgeführt und dokumentiert werden.

Unsere Leistungen

  • Projektbegleitung und Konzept
  • Systemkonfiguration und Migrationen
  • Ersterfassung, Datennachführung, Datenabgabe für Projektierung
  • Projektieren und Dokumentation von Glasfasernetzen (FTTH)
  • Daten- und Applikationshosting, Web-GIS
  • 3D-Darstellungen und Schnittstellen zu BIM
  • Lösungen für die mobile Datenerfassung vor Ort, online und offline
  • Anbindung von Drittsystemen wie ERP, Kanal-TV, Netzberechnungen
  • Asset Management

Kompetenz in Leitungsbau und Datenmanagement

Seit fast 30 Jahren erarbeiten wir GIS-Systeme speziell für Gemeinden und Werke. Nebst Wasser, Gas, Entwässerung und Fernwärme gelten wir als Spezialisten für Elektro- und Kommunikationsnetze. Zudem bieten wir den Betrieb und die Projektierung und Erfassung von Glasfasernetzen (FTTH) an. Wir verbinden Fachwissen in Geodatenmanagement und Leitungsbau zu praxisorientierten GIS-Lösungen für Gemeinden und Werke.

Projekte