CFD-Simulation Trennbauwerk Bachableitung Erstfeld

Das Projekt im Überblick

Im Rahmen des Hochwasserschutzprojekts in Erstfeld wird eine neue Bachableitung geplant, die die Hochwasserabflüsse zweier Bäche fasst und unter der Hauptstrasse durch das Dorf ableitet. Basler & Hofmann wurde beauftragt, die Hydraulik der neuen Bachableitung im Detail zu untersuchen. Mit Hilfe einer numerischen 3D-CFD (Computational Fluid Dynamics) Strömungssimulation haben wir das Strömungsfeld und die Geschwindigkeiten innerhalb eines komplexen Verzweigungsschachts veranschaulicht und qualitativ analysiert. So konnten wir das Verhalten des Schachtbauwerks bei Hochwasserabflüssen abbilden und die Schachtgeometrie optimieren.

Unsere Leistungen

Aufbau eines 3D-Modells als Grundlage für die CFD-Simulationen. Simulation von verschiedenen Hochwasserabflüssen mittels des Programms ANSYS CFX R19.1. Erstellung von Videos zum Strömungsverhalten und zur Darstellung der Geschwindigkeitsverteilung im Trennbauwerk. Optimierung der Strömungsaufteilung mittels Trennwand.

Beteiligte Kompetenzen

Siedlungsentwässerung, Verfahrens- und Umwelttechnik, Wasserbau

Auftraggeber

Baudirektion Kanton Uri, Amt für Tiefbau