Thomas Hirt

Dipl. Bauingenieur

Leitender Experte Strassen

Thomas Hirt

Thomas Hirt hat im Lauf seines Berufslebens schon einige Autobahnkilometer projektiert und saniert: Nach ersten Berufserfahrungen im kommunalen Tiefbau zog es den Bauingenieur HTL direkt nach der politischen Wende von Luzern nach Deutschland, wo er in Halle an der Saale und in Rostock an bedeutenden Infrastrukturprojekten mitplante und als Projektleiter für zwei Neubauabschnitte der Bundesautobahn A20 verantwortlich war. Seit 1998 arbeitet Thomas Hirt bei Basler & Hofmann im Fachbereich Strassen, zunächst als Projektleiter, dann als Fachbereichsleiter. Heute ist er als Leitender Experte ein gefragter Gesamtprojektleiter, wenn es um anspruchsvolle Autobahnprojekte oder Projekte im innerstädtischen Tiefbau geht.

Was fasziniert dich an deiner Arbeit?

In Grossprojekten mit 30 und mehr internen und externen Mitarbeitenden reizt mich das Zusammenspiel aller Beteiligten. Dieses durch alle Stufen der Lösungsfindung hindurch leiten und steuern zu können, insbesondere in ganz frühen Projektphasen, ist hochspannend.

Was macht es aus, bei Basler & Hofmann zu arbeiten?

Die Vielfältigkeit unserer Dienstleistungspalette – es gibt kaum ein Thema, für welches sich kein Ansprechpartner findet. Zudem gefällt mir das offene, kollegiale Arbeitsklima.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater
Forchstrasse 395, Postfach
CH-8032 Zürich
Lageplan und Anfahrtsbeschreibung

Tel +41 44 387 13 19
E-Mail